Skip to main content

Tipps und Zubehör zur Gartenpflege ✓ ✓ ✓

Vogelhaus – für die Vögel das Beste finden

Was braucht ein gutes Vogelhaus?

Vogelhäuser sollte in der Regel Dächer haben, die Regen und Schnee abhalten können. Sie sollten auch groß genug sein um etwas größere Vögel aufnehmen zu können. Wichtig ist unter anderem auch, dass genug Futter hineinpasst und Futter angehangen werden kann. Gut belüftet, sollte das Futter trocken bleiben und nicht schimmeln. Einige Vogelhäuschen haben Elemente, Raubwächter, die das Eindringen von Feinden verhindern sollen. Auch braucht es artgerechtes Futter, das nach Vogelart und Jahreszeit verschieden ist.

Wir beraten Sie zum Kauf eines neuen Vogelhauses und zur Auswahl des richtigen Futters.

 

Ein Vogelhaus im Garten als Fütterungsstätte der Vögel für die kalte Jahreszeit

Ein Vogelhaus im Garten als Fütterungsstätte der Vögel für die kalte Jahreszeit

Die kalte Jahreszeit bricht herein und die Vögel müssen wieder anfangen Futter zu sammeln. Dabei kommt es ihnen ungemein entgegen wenn sie Futter bekommen und ein Vogelhaus mit Futter für Vögel vorhanden ist in dem sie Unterschlupf finden können.

Überblick über beliebte und geeignete Fütterungshäuschen

Vogelhaus, Vogelhäuschen behandelt mit Bitumschindeln*
Vogelhaus-Vogelhäuser-(V75)-sechs eck -Vogelfutterhaus Vogelhäuschen-aus Holz-Schreinerarbeit*
Karlie Bird'S World Wild Vogelhaus Rena 44 x 44 x 36 cm, Naturholz*
dobar 21391e Modernes Vogelhaus zum Aufhängen, 35 x 35 x 29 cm*
Vogelhaus, Vogelhäuschen behandelt mit Bitumschindeln*
Vogelhaus-Vogelhäuser-(V75)-sechs eck -Vogelfutterhaus Vogelhäuschen-aus Holz-Schreinerarbeit*
Karlie Bird'S World Wild Vogelhaus Rena 44 x 44 x 36 cm, Naturholz*
dobar 21391e Modernes Vogelhaus zum Aufhängen, 35 x 35 x 29 cm*
37,90 EUR
24,50 EUR
19,90 EUR
24,05 EUR
Vogelhaus, Vogelhäuschen behandelt mit Bitumschindeln*
Vogelhaus, Vogelhäuschen behandelt mit Bitumschindeln*
37,90 EUR
Vogelhaus-Vogelhäuser-(V75)-sechs eck -Vogelfutterhaus Vogelhäuschen-aus Holz-Schreinerarbeit*
Vogelhaus-Vogelhäuser-(V75)-sechs eck -Vogelfutterhaus Vogelhäuschen-aus Holz-Schreinerarbeit*
24,50 EUR
Karlie Bird'S World Wild Vogelhaus Rena 44 x 44 x 36 cm, Naturholz*
Karlie Bird'S World Wild Vogelhaus Rena 44 x 44 x 36 cm, Naturholz*
19,90 EUR
dobar 21391e Modernes Vogelhaus zum Aufhängen, 35 x 35 x 29 cm*
dobar 21391e Modernes Vogelhaus zum Aufhängen, 35 x 35 x 29 cm*
24,05 EUR

Aus welchem Material sollte das Vogelhäuschen bestehen?

Holz ist hier das ideale Material. Es ist ein Naturprodukt, hält sehr lange und bietet gute feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften. Die Temperatur wird in einem Holzvogelhaus am besten ausgeglichen. Kunststoffe oder gar Metall erhitzen sich sehr und geben die Hitze in den Innenraum ab. Das kann für kleine Nachwuchsvögel sogar tödlich sein. Ob Vogelhaus oder Vogelnistkasten, es ist wichtig, das richtige Material zu wählen.

Bestseller Nr. 1 stabiles Futterhaus/Vogelhaus, imprägniert, mit Strukturputzdach mit Ständer
Bestseller Nr. 2 Habau Vogelhaus Rotdrossel
AngebotBestseller Nr. 3 wildtier herz | Nistkasten Natur für Kohlmeisen & Co. – Massiv-Holz verschraubt, unbehandelt, wetterfest, Vogelhaus für Meisen, Nisthilfe mit 32 mm...
Bestseller Nr. 4 Relaxdays Vogelhaus, zum Aufhängen, Balkon, Terrasse, Garten, gebranntes Holz, Deko Nistkasten, HBT 34x20x19 cm, natur
AngebotBestseller Nr. 5 PEARL Insektenhaus: Insektenhotel-Bausatz, Nisthilfe und Schutz für Nützlinge (Insektenhotel Bausatz Kinder)
AngebotBestseller Nr. 6 Emsa 516574 Landhaus Vogelwelt Futterhaus und Vogelbad, geeignet für Kleinsingvögel, Ganzjahresnutzung, Made in Germany, granit

Produkte rund um das Vogelhaus

Schon gewusst?

Vögel gibt es dort, wo es auch Insekten gibt. Sie helfen also den Vögeln mit einem Vogelhaus, sie können die gefiederten Freunde noch mehr unterstützen, wenn sie ein Insektenhotel im Garten aufstellen.

Weitere Bestseller Vogelhaus

Vielleicht ist auch Ihr neues Vogelhaus mit dabei?

AngebotBestseller Nr. 7
Trixie 5570 natura Futterhaus mit Ständer, 46 × 22 × 44 cm/1,15 m, braun*
  • Aus lasiertem Kiefernholz
  • Mit Dachüberstand
  • Mit besandeter Dachpappe
  • Mit großer Landefläche
AngebotBestseller Nr. 8
Edelrost Garten Deko Windlicht Vogelhaus Gartendekoration Naturrost Dekorieren rostige Dekoration Gartenstecker Beetstecker Topfstecker Landhaus...*
  • Haus höhe = 49cm / Duchmesser = 20cm / Platte = 27cm Gartenstecker Beetstecker rostiger Blumenstecker Vogelhaus rostige Deko zur verschönerung mit...
  • Indoor & Outdoor: Aufgrund der Materialstärke können die Dekoelemente das ganze Jahr über im Garten verbleiben
  • gefertigt aus Stahlblech mit künstlicher Rostpatina überzogen ( siehe Rost ABC- was ist Edelrost)
  • Dieses Haus ist ideal zur separaten Winterfütterung Ihrer gefiederten Freunde, zur
  • Wir, die Firma Bornhöft arbeiten nur mit Betrieben zusammen, die bei der der Herstellung unserer angebotenen Artikel nachhaltig arbeiten. Wir...
Bestseller Nr. 9
Vogelhaus Vogelhäuschen *Rot* Nistkasten Holz Deko H26cm*
  • Buntes Vogelhäuschen aus Holz.
  • Mit vielen niedlichen Details!
  • Mit "Start- & Landepinn" vorm Flugloch.
  • Maße: (HxBxT) ca. 25 x 15 x 13 cm.
AngebotBestseller Nr. 10
Habau 2518 Vogelhaus Ottawa mit Silo und Ständer, grau/weiß*
  • inklusive Ständer
  • Haus bereits montiert
  • weiß-grau vorlasiert
  • inklusive HABAU-Kunststoffsilo mit ca. 450 ml Fassungsvermögen
  • Maße vom Haus: 52 x 52 x 30 cm, Ständer ca. 4 x 120 cm
Bestseller Nr. 11
CasaJame Holz Vogelhaus für Balkon und Garten, Nistkasten, Haus für Vögel, Vogelhäuschen, Grau als Deko, 20 x 17 x 12cm*
  • DEKORATIV: Gestalten Sie ein verspieltes Ambiente in Ihrem Innen- oder Außenbereich. Die kleine Vogelvilla in Grau mit weißen Tür- und...
  • LIEBEVOLL: Geben Sie kleinen Vogelarten einen geschützten Platz vor natürlichen Feinden und schlechtem Wetter. Beobachten Sie entzückt, wie dort...
  • DESIGN: Das bezaubernde Vogelhaus, sieht aus wie ein kleines Schwedenhäuschen und passt hervorragend in Gärten mit bunt bepflanzten Beeten. Im...
  • PRAKTISCH: Das Vogelhaus ist an vielen Orten platzierbar. Sie können es an jeden Baum und an jede Stelle Ihres Balkons anbringen, ohne einen...
  • LIEFERUMFANG: Sie erhalten ein dekoratives, Haus für Vögel, zum Nisten oder gestalten, in Grau und Weiß. Die Maße betragen 20 x 17 x 12 cm, das...
AngebotBestseller Nr. 12
Vogelhaus-XL - Vogelhäuser-(V013)- Vogelfutterhaus Vogelhäuschen-aus Holz*
  • Vogelhaus Farblos lasiert für Wetterschutz - sehr schneller Versand mit DHL
  • Vogelhaus mit Holzschindeln Braun vom Schreiner - Die Maße sind: Grundplatte 24x25cm Höhe: 31cm Länge: 29cm Breite: 36cm Grundplatte 24x25cm
  • Seitenwand bei diesem Modell aufklappar zum Putzen!!!
  • Das Häuschen ist mit einem innen liegenden Futter-Dosierer versehen
  • Den passenden Ständer gibt es in meinem Shop!!!!
Bestseller Nr. 13
Dekorativer Nistkasten(N1)-mit Vogelfutterhaus -Vogelhaus-Vogelhäuschen-sauberste Verarbeitung-Vogelhaus Garten Deko*
  • Dekorativer Nistkasten-Vogelhaus aus Massivholz
  • Nistkasten ist unbehandelt
  • Geeignet für: Kohlmeise, Blaumeise, Feldsperling und Trauerschnäpper
  • Der Durchmesser des Einflugloches beträgt ca. 3 cm und die masse betragen:H:44cm T:12cm B:21cm:
  • Auf der hinteren seite des Nisthauses befindet sich eine Reinigungsklappe

Wo wird das Vogelhaus platziert?

Ein Vogelhaus ist in erster Linie ein nützlicher Futterplatz für die gefiederten Freunde. Nachrangig ist der Gartendeko Effekt. Aus diesem Grund steht die Sicherheit der Vögel für die Auswahl des Platzes im Vordergrund. Je nach Vogelart baucht es eine andere Höhe. Katzen dürfen das Haus nicht erreichen können. Auch Eichhörnchen, Schlangen oder Waschbären werden für kleine Vögel zur Gefahr.

Welche Futtertypen gibt es unter den Vögeln?

Für eine artgerechte Fütterung im neuen Vogelhaus ist es wichtig, zu wissen, welche Nahrung die verschiedenen Vogelarten brauchen.

Weichfutterfresser

Diese Vogelarten haben einen feinen Schnabel. Aus diesem Grund bevorzugen sie weiches Futter. Sie suchen ihr Futter am Boden. Vor allem ernähren sie sich von kleinen Tieren. Das sind kleine Würmer, Schnecken, Insekten oder Spinnen. Aber auch von Fallobst kann etwas verzehrt werden.

Grobe Körner nehmen sie nicht. Wenn sie zu pflanzlicher Kost zurückgreifen, so müssen diese Körner sehr klein und fein sein.

Vertreter dieses Weichfuttertyps sind:

  • Rotkehlchen
  • Heckenbraunelle
  • Zaunkönig
  • Amsel
  • Drosseln
  • Star
  • Meisen wie Kohlmeisen, Blaumeisen, Kleiber, Spechte wie Buntspechte und Grauspechte, und passen sich hier etwas an, sie steigen auch im Winter auf etwas gröbere Samen um – sie werden auch zu Körnerfresser

Welche Nahrung bekommen die Weichfutterfresser:

Haferflocken, Kleie, Mohn, Rosinen, Obst – wie einen Apfel, auch getrocknete Äpfel und Beeren sind möglich.

Körnerfresser

Der Schnabel der Körnerfresser ist größer und fester. Sie kommen mit größeren Körnern zurecht. Sie gehen gern an Vogelhäuser und Futtersäulen. Sie bevorzugen Körnen, gern auch in Fett getränkt.

Vertreter der Körnerfresser sind:

  • Sperlinge
  • Finken
  • Ammern
  • Goldhammer
  • Stieglitz
  • Zeisige
  • Kernbeißer

Was fressen die Körnerfresser?

Sonnenblumenkerne, Mohn, Hanf, Buchweizen, Haferflocken, Nüsse, Eicheln, Futtermischungen

Was wird in den Jahreszeiten gefüttert?

Etwas umstritten ist die ganzjährige Fütterung. Ein Vorteil der ganzjährigen Fütterung ist, dass die Vögel die Futterplätze kennen. Gerade im Winter brauchen sie verlässlichen und bekannte Futterquellen.

Neben der grundsätzlichen Nahrung für verschiedene Vogelarten spielt das richtige Futter im Vogelhaus im laufe der Jahreszeiten ebenfalls eine große Rolle.

Frühjahr:

Im Frühjahr brauchen die Vögel sehr viel Energie für die Paarung. Sie brauchen viele Proteine und Fette. Das Erwachen der Natur bietet den Vögeln nach der langen Winterpause wieder viele natürliche Futterquellen für sich selbst und für ihre Jungen.

Sommer:

In dieser Zeit kommen die Vögel in die Mauser. Proteine sind in dieser Zeit besonders wichtig.

Spätherbst/ Winter / Vorfrühling:

Kohlenhydrate und Fette schützen die Vögel vor Kälte. In dieser Jahreszeit ist die Fütterung durch den Menschen besonders wichtig, denn die Natur bietet hier nicht mehr ausreichend Möglichkeiten.

Gerade in Zeiten von Frost, Schnee und Eis sollte ein Futterhaus und andere vom Menschen geschaffene Futterquellen bereitstehen. In diesen Zeiten ist es besonders wichtig, darauf zu achten, dass das Futter nicht durch Schnee nicht zugänglich ist. Es braucht hier viel Kontrolle und Pflege der Vogelhäuser und Vogelfutterplätzen. So ungemütlich es für den Mensch auch ist, bei Schnee und Eis Futter für die Vögel in den Garten zu bringen, jetzt darf die Versorgung nicht abreißen.

Futtermischungen

Gute Futtermischungen gibt zum Beispiel der NABU und der LBV in Kooperation heraus. Man erkennt diese am dem gemeinsamen Logo beider Institutionen.

Muss das Vogelhäuschen gereinigt werden?

Ja, sonst können sich Bakterien, Pilze, Milben und andere Krankheitserreger ausbreiten. Eine Grundreinigung bietet sich im Sommer an. Dann hat ein eventueller Nachwuchs das Haus verlassen. Viele Wasser und eine gute Bürsten reichen hier aus. Anschließend die Behausung für die Vögel gut trocknen lassen.

Vogelhaus Online kaufen

Für alle Vogelfans ist es wahrscheinlich undenkbar Vogelhäuser online zu kaufen, aber wer einfach nur ein schönes Häuschen im Garten zu stehen haben will, sollte sich hier einmal Gedanken machen, denn es ist wirklich von Vorteil ein Vogelhaus online zu bestellen. Dazu ist ein Blick in einem Onlineshop eine gute Idee. Dort braucht man nur nach Vogelhaus suchen und schon gibt es alle Ergebnisse auf einen Blick und Ergebnisse für jede Geldbörse.

Online ist an Hand der Produktbeschreibung gut zu erkennen was die Vogelhäuser bieten. Schade ist es nur, wenn die Größe nicht richtig eingeschätzt wird und es aufgrund dieses Umstandes zu Fehlkäufen kommt. Hier genau auf die Maße achten und diese sich mittels Lineal oder Zollstock gut veranschaulichen.

Gibt es Unterschiede bei den Behausungen?

Hier trifft mal wieder der Spruch, „es kommt darauf an“ zu. In der Regel haben die Vogelhäuser der Hersteller die selbe Qualität und Größe, egal ob ihre Produkte im Baumarkt oder Online vertrieben werden. Sie sind meistens auch aus denselben Materialien gefertigt und haben somit keine wirklichen Unterschiede.

Oft kann der Preis jedoch variieren, zwischen dem Kauf vor Ort und dem Online Einkauf. Online findet man oft ein größeres Angebot. Hier stößt man auch auf kleine einheimische Händler, die Vogelhäuser sogar handmade herstellen.

Oder aber auch auf Händler aus Fernost. Allerdings ist bei ihnen der  Unterschied im Detail zu finden, denn einige dieser Online zu erwerbenden Vogelhäuser sind hier nicht aus eigener Hand gefertigt,  das spiegelt sich im Preis wieder, manchmal jedoch auch in der Qualität.

Im Internet können Sie Vogelhäuser in jeder Ausführung erhalten und ihren Bedürfnissen anpassen. Daher ist es eine gute Alternative Vogelhäuser Online zu kaufen.

 

Wer dieses Wissen rund ums Vogelhäuschen beherzigt, kann mit einem eigenen Vogelhaus im Garten artgerecht füttern und viel Freude an den neuen gefiederten Gartenbewohnern über das Jahr haben.

 

Quelle: https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/helfen/vogelfuetterung/01899.html

 

Letzte Artikel von Garten Redaktionsteam (Alle anzeigen)

Aktualisierung am 15.07.2020 - Platzierungen nach Amazonverkaufsrang