Skip to main content

Tipps und Zubehör zur Gartenpflege ✓ ✓ ✓

Insektenhotel – Helfen Sie den Insekten!

Platz ist in der kleinsten Hütte, das gilt besonders für Insekten. Ein Insektenhotel findet in jedem Garten ein Plätzchen. Es bietet Bienen, Hummeln, Wespen, Käfern und anderen Insekten eine sichere Brutstätte. Die Brutröhren dienen nicht nur als Nistplatz– sondern auch als Überwinterungsstätte. Man findet sie auch unter dem Begriff Insektenhaus, Insektenwand, Insektenkasten, Insektenasyl oder auch Bienenhotel.
Insektenhotel KOMPLETT mit Schmetterlingshaus XXL

Insektenhotel KOMPLETT mit Schmetterlingshaus XXL

Was ist ein Insektenhotel?

Dieses Haus für Insekten ist eine vom Menschen geschaffene, künstliche Nisthilfe und ein Überwinterungsplatz für verschiedenste Insekten. In den 1990 Jahren erfreute es sich unter Naturgärtnern großer Beliebtheit. Naturschutzbände griffen diese Art von Nistplatzhilfe auf und sorgten für Bekanntheitsgrad und eine größere Verbreitung. Dieses Insektenasyl trägt zum Artenschutz und zur Erhaltung der Artenvielfalt bei.

Es besteht die Möglichkeit ein Insektenhotel zu kaufen. Es gibt diese in verschiedensten Formen und Größen. Es ist jedoch auch nicht schwer ein Hotel für die Bienen, Wespen und Co. selber zu machen. Egal ob Kauf oder Selbstbau, einiges gilt es für das Betreiben von Insektenhotels zu beachten. Wir zeigen auf, was wichtig ist.

Insektenhotel – Die Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1 PEARL Insektenhaus: Insektenhotel-Bausatz, Nisthilfe und Schutz für Nützlinge (Insektenhotel Bausatz Kinder)
Bestseller Nr. 2 Navaris Insektenhotel aus Holz - versch. Größen und Designs - Naturbelassenes Insekten Hotel für Verschiedene Fluginsekten
Bestseller Nr. 3 wildtier herz | Insektenhotel - Groß unbehandelt inkl. Lockstoff, Insektenhaus aus verschraubtem Massiv-Holz für Bienen, Marienkäfer, Florfliegen &...
Bestseller Nr. 4 bambuswald Insektenhotel 28,5 x 9 x 39 cm | Bienenhotel/Unterschlupf für Insekten - Insektenhaus Naturmaterialien. Gelebter Natur- & Artenschutz für...
Bestseller Nr. 5 Luxus-Insektenhotels 22690e Schilfrohrhalme Set Plus Samenmischung Bienenparadies, 35 Sorten, Circa 1000 Stück, 9 cm lang
Bestseller Nr. 6 Super Idee 200er Set Pappröhrchen füllung für Insektenhotel Insektenhaus Wildbienen Nisthilfe Wildbienenhotel Wildbienenhaus Bienenhotel Hummelhotel...

Warum brauchen Insekten Unterschlupfmöglichkeiten?

Wir alle wissen, dass Bienen bedroht sind und dass die Insektenanzahl von Jahr zu Jahr kleiner wird. Der Mensch betreibt Monokulturlandschaften, die immer weniger Lebensraum für die Pflanzen und damit auch für die Tiervielfalt bietet.

Gibt es Insekten im Garten, gibt es auch Vögel im Garten!

Dass das Insektensterben sich langfristig auch für den Mensch negativ auswirkt, haben gerade in den letzten Jahren immer mehr Menschen verstanden. Damit darf nicht nur das Vogelhaus sondern auch das Insektenhotel in unsere Gärten einziehen.

Der Wunsch nach Hilfe für das Überleben der Insekten und Bienen wurde bei vielen geweckt. Der Betrieb eines Insektenhotels liegt mittlerweile stark im Trend. Mit Unterstützung des Menschen und auch durch Umdenken kann das Artensterben vielleicht noch gestoppt werden und die Artenvielfalt wieder gefördert werden.

Warum baucht es ein Insektenhaus?

Insektenhotel KOMPLETT mit Schmetterlingshaus XXL

Insektenhotel KOMPLETT mit Schmetterlingshaus XXL

Normaler Weise finden die Insekten und die Bienen ihren Unterschlupf, wenn Äste, Gräser, Bambus und andere Gehölze, die Innen Röhren aufweisen, abbrechen.

Da unsere Gärten immer aufgeräumter werden, sich keine abgestorbenen Äste mehr finden und auch die Sträucher und Pflanzen vom Gärtner geschnitten werden, findet sich immer weniger Material, in denen die Insekten zum Überwintern und zum Nisten einziehen können.

Hier kann der Mensch Hilfe anbieten und den Insekten ein eigens für sie geschaffenes Haus anbieten.

Warum besteht das Insektenhaus aus verschiedenen Brutröhren?

Je nach Länge der Brutstätte und Größe der Röhre kommen andere Insekten. Um möglichst vielen Arten ein Zuhause zu bieten, sollte das Insektenhotel viele verschieden untergliederte röhrenförmige Teile als Brutröhre mitbringen. Jede Insektenart braucht ihren eigenen, für sie optimalen Durchmesser, als Nisthilfe.

Als Beispiel bevorzugen die Maskenbienen und solitäre Wildwespen 2 bis 4 mm Durchmesser, die Löcherbienen 3 bis 5 mm, die Mauerbiene braucht bis 7 mm und die gehörnte Mauerbiene sogar bis 9 mm Durchmesser.

Welche Insekten können ein Insektenhotel bewohnen?

Je nach Größe der Brutröhren findet man:

  • Wildbienen – siedeln sich besonders gern im Insektenhaus an
  • Hummeln
  • Wespen
  • Schmetterlinge
  • Marienkäfer
  • Florfliegen, Schwebfliegen
  • Ohrenkneifer
  • Glühwürmchen
  • Käfer

Ein Insektenhotel kann nun Hölzer mit verschieden große Öffnungen beherbergen. Hat es nur einen einzelnen Durchmesser, so werden diese Hotels nach den Insekten benannt, die in dieser Größe gern nisten. So gibt es dann das Bienenhaus, den Florfliegenkasten, das Marienkäferhotel, das Schmetterlingshotel, den Hummelkasten u.a.

Wo soll ein Insektenhotel stehen oder hängen?

  1. Ideal ist ein Standort, der am Morgen Sonne bietet. Dann erwärmt sich das Insektenhotel und lockt die Insekten an. Es darf niemals im vollen Schatten stehen.
  2. Das Hotel für Insekten darf nicht auf dem Boden stehen, um Bodennässe zu verhindern
  3. Das Insektenhaus sollte auf keinen Fall nass und feucht werden. Dann bildet sich Schimmel und die Naturstäbe faulen. In solchen Orten ziehen Insekten nicht ein

Brauchen die Insekten noch weitere Hilfsmittel?

Insektenhotel

Insektenhotel (Copyright: ratgeber-gartenpflege.de)

Damit ein Insektenhotel gut angenommen wird, sollte in der Nähe etwas Lehm gemischt mit Sand stehen. Den Lehm nutzen die Insekten, um die Löcher zu verschließen. Dadurch wird ihre Brut geschützt.

Woran sieht man, ob ein Insektenhaus angenommen wurde?

Wenn die Oberfläche der Hohlhölzer mit dem lehmigen Sand verschlossen wurde, dann ist es besetzt und wurde angenommen. Ob noch Leben im Röhrchen ist, kann festgestellt werden, in dem der Verschluss mit ungiftiger Farbe markiert wird. Wenn dieser im Herbst noch da ist, so ist hier nichts geschlüpft.

Wie kann man Bienen anlocken?

  • Es braucht nektareiche Blumen, wie Astern, Wildrosen oder Zinnen
  • Obstbäume oder Wildsträucher
  • Wildkräuter und Kräuter, wie Lavendel, Thymian oder Oregano

Was kann man sonst noch tun?

  • Gestalten Sie ihren Garten naturnah!
  • Verzichten Sie auf Pestizide!

Sind Wildbienen im Garten gefährlich?

Nein, Wildbienen leben nicht in Staaten, sondern allein. Sie sind Solitärbienen und sind nicht gefährlich. Von ihnen geht kein Angriff auf den Menschen aus.

Welche Hölzer werden verwendet?

Beim Kauf eines Insektenhotels haben die Hersteller schon geeignete Hölzer ausgewählt. Wer ein Hotel selber bauchen möchte, sollte nur Laubhölzer nehmen. Bei Nadelhölzer bildet sich Harz, da würden die Laven dran verkleben. Die Hölzer können gebündelt werden und z.B. in einer Weinkiste für den Garten platziert werden.

Produkte rund um das Insektenhotel

Bestseller Insektenhotel

Hier geht es weiter mit den Bestsellern. Vielleicht ist auch Ihr neues Insektenhotel mit dabei?

Bestseller Nr. 7
TecTake XXL Insektenhotel Insektenhaus 48 x 31 x 10cm*
  • Nist- und Überwinterungshilfe
  • keine Reinigung
  • Verschieden gefüllte Kammern
  • Schöner Blickfang
  • Totalmaße (HxBxT): 48x31x10 cm
Bestseller Nr. 8
Relaxdays Insektenhotel L stehend, Nisthilfe für Bienen, Florfliegen, Marienkäfer, Holz HxBxT: 60,5 x 37 x 9 cm, natur*
  • Stehender Nistkasten: Das Insektenhotel steht von selbst - Mit Hilfe von 2 Pflöcken kann man es extra sichern und im Gartenboden befestigen
  • Insekten-Paradies: Wildbienen, Ohrwürmer, Florfliegen, Schmetterlinge und Marienkäfer werden den Hotel-Aufenthalt lieben
  • Geräumig: Der Nistkasten in Größe L (H x B x T: ca. 60,5 x 37 x 9 cm) verfügt über 6 große Brutkammern - Gefüllt mit Holzschnitzeln,...
  • Mit Dach: Das hervorstehende Dach schützt das Insektenhaus vor Witterung - Wählen Sie trotzdem einen trockenen und warmen Platz, damit die Insekten...
  • Nicht nur Deko: Insektenhotels sind eine ganzjährige Nisthilfe - Sie sind ein dringend benötigter Unterschlupf, da natürliche Nistplätze fehlen
Bestseller Nr. 9
bambuswald Insektenhotel 29,5 x 10 x 28,5 cm | Bienenhotel/Unterschlupf für Insekten - Insektenhaus Naturmaterialien. Gelebter Natur- & Artenschutz für...*
  • 🌱 EIN BLICKFANG IM GARTEN - das Insektenhaus von Bambuswald wurde handwerklich aus unterschiedlichen Hölzern (u.a. Bambus und Pinienholz)...
  • 🐝 NATURSCHUTZ IM MINIFORMAT - Bienen, Wespen, Käfer, Fliegen und Falter leisten einen enormen Beitrag für das Wohlbefinden der Natur. Hilfe...
  • 💚 DAS GANZE JAHR ÜBER GUT BESUCHT - das Insektenhotel übernimmt eine Funktion als Nisthilfe, Brutkasten, Unterschlupf und saisonale Residenz...
  • TOLLE BEOBACHTUNGSMÖGLICHKEIT - Naturfreunde, Hobby-Gärtner und Kinder werden den kleinen Tierchen stundenlang dabei zusehen können, wie sie im...
  • ÖKOLOGISCH VERPACKT - wie alle Bambuswald Produkte kommt auch das Insektenhotel ohne Plastikmüll zu dir nach Hause!
Bestseller Nr. 10
Mein Insektenhotel: Wildbienen, Hummeln & Co. im Garten*
  • Melanie von Orlow
  • Herausgeber: Verlag Eugen Ulmer
  • Auflage Nr. 2 (11.06.2015)
  • Taschenbuch: 192 Seiten
Bestseller Nr. 11
Navaris Insektenhotel aus Holz - Naturbelassenes Insekten Hotel für Verschiedene Fluginsekten - mit Standfüßen*
  • 5 STERNE HOTEL: Mit dem XL Insektenhotel (38x11,5x57cm ohne Füße) bieten Sie Bienen, Schmetterlingen, Marienkäfern, Florfliegen und anderen...
  • ALL NATURAL: Alle für das Bienenhotel verwendeten Materialien bestehen aus natürlichen Stoffen wie Kiefernholz, Bambus oder Kiefernzapfen und sind...
  • SCHUTZ VOR REGEN: Das Bienenhaus Spitzdach wurde mit Eisenblech versehen, um das Haus vor Regen zu schützen. Dadurch gelangt weniger Feuchtigkeit in...
  • STANDFEST: Mithilfe der zwei im Lieferumfang inkludierten Standfüße können Sie das Marienkäferhaus nach Belieben im Garten platzieren. Die...
  • EIN ECHTER HINGUCKER: Durch die gleichmäßige Form und das charmante Design des Insektenhotels fügen Sie Ihrem Garten obendrein einen echten Eye...
AngebotBestseller Nr. 12
PEARL Insektenhaus: Insektenhotel-Bausatz, Nisthilfe und Schutz für Nützlinge (Insektenhotel Bausatz Kinder)*
  • Unterschlupf und Nistmöglichkeit für verschiedene Insekten • Nützt den Tieren und Ihrem Garten • Wichtiger Beitrag zum Artenschutz •...
  • Insektenhotel zum Zusammenbauen • Drahtgitter als Vogelschutz • Benötigtes Werkzeug: Hammer, Kreuzschlitz-Schraubendreher, Flachzange
  • Ideal für Garten, Hof, Balkon und Terrasse • Aufhängemöglichkeit vorhanden • Maße (zusammengebaut): 17,4 x 30,4 x 6 cm, Gewicht: 480 g
  • Bambusrohre, Hölzer mit Bohrung und Holzspäne als Nistplatz für Insekten: Mauerbienen, Florfliegen, Marienkäfer, Wildbienen, Schmetterlinge,...
  • Insektenhotel-Bausatz-Teile inklusive Montagematerial, Leim, Schleifpapier und deutscher Anleitung. Insektenhaus Bausatz - Außerdem relevant oder...
Bestseller Nr. 13
Relaxdays Insektenhotel HBT 48 x 31 x 10 cm Bienenhotel aus Naturmaterialien als Unterschlupf für Käfer, Bienen, Wespen und Schmetterlinge Insektenhaus...*
  • Unterschlupf für Insekten wie Bienen und Käfer
  • Nistkasten und Überwinterung für Nützlinge
  • Beitrag zur ökologischen Schädlingsbekämpfung
  • Lockt Bienen zur Bestäubung Ihrer Pflanzen an
  • Kinder können Tiere in natürlicher Umgebung beobachten

Fazit

Ein schönes Insektenhaus ist vor allem für die Insekten nützlich. Der Kauf lohnt sich jedoch auch für den Gärtner. Er bekommt mehr Artenvielfalt in den Garten, mehr Insekten ziehen mehr Vögel an. Das Gartenparadies kann so sein ökologische Gleichgewicht bewahren. Und am Ende bietet so eine Nisthilfe noch eine schöne Gartendeko. Mit einer geringen Investition kann eine große Wirkung erzielt werden.

Quellen Insektenhotel:

Nabu https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben/mission-gruen/17063.html

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Insektenhotel

Mehr zum Thema Nisthilfen für Insekten

InsektenhotelBienenhausHummelkastenMarienkäferhotelFlorfliegenkastenSchmetterlingshotel

Garten Redaktionsteam

Unser gartenbegeistertes Redaktionsteam veröffentlicht auf unserer Seite Ratgeber-Gartenpflege.de regelmäßig viele nützliche Informationen rund um die Gartenpflege, den benötigten Gartengeräten und vielen schönen Dingen rund ums Thema Garten. Selber mit der Hege und Pflege eines großen Gartens seit vielen Jahren mit Liebe zum Grün beschäftigt, geben wir gern unser Wissen an andere Hobby-Gärtner weiter.

Letzte Artikel von Garten Redaktionsteam (Alle anzeigen)

Aktualisierung am 23.01.2020 - Platzierungen nach Amazonverkaufsrang