Skip to main content

Tipps und Zubehör zur Gartenpflege ✓ ✓ ✓

Gartenpflanzen

Auswahl von Gartenpflanzen für Anfänger

Es ist wirklich nicht einfach, die passenden Pflanzen für den Garten auszuwählen, besonders wenn man noch ganz am Anfang steht, stimmt’s? Man betritt das Gartencenter und wird sofort von einer Menge unterschiedlicher Pflanzen begrüßt, die alle ihr eigenes Aussehen und ihre eigene Haptik haben. Da kann man schnell mal überfordert sein! Aber keine Panik, das kennen wir doch alle.

Um dir den Start ein bisschen zu erleichtern, empfehle ich immer damit zu beginnen, etwas Unkompliziertes und Pflegeleichtes auszusuchen. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einigen hübschen Stauden?“Diese Gewächse sind zäh, pflegeleicht und blühen oft den gesamten Sommer hindurch. Wie wäre es dann mit einigen Kräutern? Sie zaubern nicht nur ein schönes Bild in deinen Garten, sondern können auch beim Kochen eingesetzt werden!

Behalte aber im Hinterkopf, dass nicht jede Pflanze dieselben Bedürfnisse hat. Manche lieben die Sonne, andere ziehen den Schatten vor. Einige gedeihen bei viel Wasser, andere kommen mit wenig klar. Also schau genau hin und informiere dich über die Ansprüche der Pflanzen, bevor du sie für deinen Garten aussuchst.

Und am allerwichtigsten: Zögere nicht nachzufragen! Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gärtnereien stehen dir normalerweise gerne zur Seite und beraten dich darüber hinaus zu den idealen Pflanzen für deinen speziellen Garten und deine Pflegeroutine. Es ist ein stetiger Lernprozess – lass also den Kopf nicht hängen wenn mal etwas schiefgeht. Mit etwas Geduld und Durchhaltevermögen wird dein Garten bald zu einem kleinen Paradies heranwachsen – darauf kannst du wirklich stolz sein!“

Gartenpflanzen: Blumen (depositphotos.com)

Gartenpflanzen: Blumen (depositphotos.com)

Tipps

Bestseller Nr. 1
BALDUR Garten Winterharter Bodendecker Afrikanisches Ringkörbchen, 3 Pflanzen Anacyclus depressus, Polsterstaude, Ringblume, winterharte mehrjährige...*
  • Liefergröße: 9x9cm Topf
  • Sehr auffällig schön blühend! Ideale Polsterstaude. Bildet herrliche Teppiche!
  • Ursprung dieser Nachzucht: Bergregion Nordafrikas!
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • Winterhart; Lebensdauer: mehrjährig
Bestseller Nr. 2
Winterschneeball Viburnum bod. 'Dawn' Winterblüher Gartenpflanze im Topf gewachsen*
  • Viburnum x bodnantense 'Dawn' im Topf gewachsen ca. 60-80cm je nach Jahreszeit und Schnitt
  • Viburnum x bodnantense 'Dawn' wächst ausladend, malerisch und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 2 - 3 m und wird bis zu 2 - 3 m breit.
  • Der Winterschneeball 'Dawn' bildet rosafarbene, stark duftende Blüten von November bis April. Anordnung der Blüten in schönen Rispen.
  • Der Winterschneeball 'Dawn' ist sommergrün. Seine lanzettlichen und gesägten Blätter sind mittelgrün. Im Herbst verfärben sie sich prächtig...
  • Deutsche Baumschulqualität direkt vom Gärtnermeister
Bestseller Nr. 3
Rising Moon Riesenlilien (3 Zwiebeln), Winterharte Blumenzwiebeln aus Holland zum Garten-Pflanzen (große Knollen, kein Samen, nicht künstlich) (Rising...*
  • INHALT DER VERPACKUNG : 3 große Lilien Zwiebeln, Geliefert als 3 professionelle blumenzwiebeln in Zwiebelumfang 14-16 CM
  • IDEALE GARTENDEKO: Perfekt für Gartengrenzen, Blumenbeete und große Töpfe auf der Terrasse, um einen Hauch von Eleganz und Farbe zu verleihen.
  • LILIENZWIEBELN. Riesenlilien sind leicht zu züchtende Pflanzen in jedem Garten. Sie haben grüne Blätter und ihre süß duftenden Blüten eignen...
  • LEICHT ZU PFLEGEN. Die Baumlilien dieser Sorte sind pflegeleicht und können umgetopft werden, wenn sie zu wachsen beginnen. Sie sind winterhart und...
  • LILIENBLÜTEN. Lilien haben im Allgemeinen sehr schöne, große, 6-blättrige Blüten, die je nach Sorte in Form und Farbe variieren.
Bestseller Nr. 4
BALDUR Garten Winterharte Eisblumen "Summer Mix", 3 Pflanzen Delosperma congesta, winterharte Staude, trockenresistent, mehrjährig, bienenfreundlich,...*
  • Liefergröße: 9x9 cm Topf
  • Standort: Sonne bis Halbschatten; Blütezeit: Mai-September
  • Wuchshöhe: 15-20 cm; Pflanzabstand: 10 cm
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • Winterhart; Lebensdauer: mehrjährig
Bestseller Nr. 5
1 x Buddleia dreifarbiger Schmetterlingsstrauch gemischte Farben gesunde Gartenpflanze im Topf*
  • Merkmale: Eine auffällige Buddleia-Pflanze, die aus 3 Sträuchern besteht, die in denselben Topf gepflanzt wurden. Eine farbenfrohe Sorte, die mit...
  • Wachstum und Verbreitung: Endgültige Höhe von 1,5 m und endgültige Ausbreitung von 1 m.
  • Zeitraum von Interesse: Juli - September.
  • Wasser und Pflege: Stellen Sie die Pflanze in die volle Sonne. Bevorzugen Sie einen feuchten, gut durchlässigen, kalkhaltigen Boden und gießen Sie...
Bestseller Nr. 6
BALDUR Garten Winterharter Bodendecker Iberis 'Masterpiece®', 3 Pflanzen, Schleifenblume, winterharte Staude, mehrjährig, pflegeleicht, Wasserbedarf...*
  • Liefergröße: 9x9cm Topf
  • Die Iberis Masterpiece ist eine immergrüne Neuzüchtung, die unermüdlich vom Frühjahr bis zum Herbst blüht!
  • Die großen, weißen Blüten erscheinen in Massen und verwandeln Ihre Beete in ein blühendes Polster. Die Iberis Masterpiece (Iberis Hybrid...
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • Winterhart; Lebensdauer: mehrjährig
Bestseller Nr. 7
BALDUR Garten Argentinisches Eisenkraut,3 Pflanzen Verbena bonariensis bienenfreundlich, winterharte Staude, mehrjährig, für Standort in der Sonne...*
  • Liefergröße: 9x9cm Topf
  • Standort: Sonne, Blütezeit: Juli-Oktober
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • Wuchshöhe: 80-120 cm
  • winterhart, mehrjährig
Bestseller Nr. 8
Kamelie dreifarbig rot rosa weiß winterhart buschig immergrün Strauch Pflanze im Topf*
  • Gelieferte Topfgröße: 1 x 15cm. Wird im Gärtnertopf geliefert.
  • Gelieferte Höhe (inkl. Topf): 15-25cm
  • Bitte beachten Sie, dass die Bilder nur der Veranschaulichung dienen und Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln sollen, wie die Pflanze in ihrer...
  • Je nach Jahreszeit können die Pflanzen beschnitten werden, um neues Wachstum zu fördern. SOMMERGRÜNE Pflanzen können ohne Blätter erscheinen.
Bestseller Nr. 9
BALDUR Garten Bunter Staudengarten, 9 Pflanzen, Staudenbeet, rote Astilbe, weißes Schleierkraut, Kokardenblume, blaue Glockenblume, rosa Federnelke,...*
  • Liefergröße: 7x7 cm Topf
  • Der bunte Staudengarten ist die richtige Wahl für Vorgärten, Rabatten und Gartenbeete. Überschwänglich blühen die Stauden jedes Jahr wieder und...
  • Das Sortiment umfasst je 1 kräftige Pflanze der 9 abgebildeten Sorten: rote Astilbe, weißes Schleierkraut, orangerote Kokardenblume, blaue...
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • Winterhart; Lebensdauer: mehrjährig

Pflanzenauswahl für den Anfänger-Garten

Kategorie Pflanzen Besonderheit
Blumen Ringelblume, Sonnenblume, Petunie, Lavendel, Mohn Farbenfroh, pflegeleicht
Sträucher Forsythie, Flieder, Schneeball, Liguster, Hortensie Robust, mehrjährig
Bäume Apfelbaum, Birnbaum, Kirsche, Pflaume, Quitte Obstlieferant, winterhart
Kräuter Minze, Basilikum, Schnittlauch, Thymian, Rosmarin Würzig, vielseitig
Gemüse Radieschen, Salat, Zucchini, Karotten, Spinat Schnellwachsend, nahrhaft
Gräser Zwenkgras, Pampasgras, Blauschwingel, Reitgras, Bambus Dekorativ, verschiedene Höhen
Kletterpflanzen Efeu, Clematis, Kletterrose, Wein, Kapuzinerkresse Vertikale Akzente, vielfältig

Unterschiedliche Arten von Gartenpflanzen und ihre Charakteristika

Ihr habt euch bestimmt auch schon mal den Kopf zerbrochen, warum es so viele unterschiedliche Gartenpflanzen gibt und was sie so besonders macht, oder? Ich meine, wenn man sich einen liebevoll gepflegten Garten anschaut, kann man kaum anders, als von der Fülle und Schönheit der verschiedenen Blumen, Laub und Bäume beeindruckt zu sein. Nehmen wir nur mal die Rosen als Beispiel. Sie gehören zu den beliebtesten Pflanzen für den Garten – und das zurecht. Ihre prachtvollen Blüten und ihr einmaliges Aroma sind einfach unschlagbar. Aber hättet Ihr gedacht, dass es mehr als 300 verschiedene Rosenarten gibt?Vielleicht glaubt ihr, alle Rosen wären gleich. Aber tatsächlich unterscheiden sie sich stark in Größe, Form, Farbe und sogar Geruch. Manche Rosen eignen sich beispielsweise perfekt als Bodendecker, während andere lieber klettern. Und dann gibt es da noch die unterschiedlichen Anforderungen an ihre Pflege! Während manche Rosensorten viel Sonne und Wasser benötigen, mögen andere eher trockene Bedingungen.

Das ist aber nur der Anfang! Denkt mal an die Stauden – diese mehrjährigen Pflanzen blühen Jahr für Jahr wieder auf und hüllen den Garten in ein Farbenmeer. Oder was ist mit den Einjährigen? Sie blühen zwar nur eine Saison lang, beeindrucken aber mit ihrer strahlenden Vielfalt. Und wir dürfen natürlich nicht die Bäume und Sträucher außer Acht lassen, die unserem Garten Struktur und Schatten verleihen. Jede dieser Pflanzen hat ihre eigenen charakteristischen Eigenschaften und Bedürfnisse – genau diese Vielfalt macht einen Garten erst richtig spannend und lebendig.“

In einem Garten gibt es verschiedene Arten von Pflanzen:

  1. Blumen: Rosen, Tulpen, Geranien für Farbe und Vielfalt.
  2. Sträucher: Forsythien, Hortensien zur Raumaufteilung und Struktur.
  3. Bäume: Obstbäume wie Apfel und Kirsche, Zierbäume wie Magnolien für Höhe und Schatten.
  4. Kräuter: Minze, Basilikum, Lavendel für Duft und kulinarische Verwendung.
  5. Gemüse: Tomaten, Gurken, Salat für eigene Ernte und Frische.
  6. Gräser: Ziergräser, Pampasgras, Bambus für Bewegung und Texturen.
  7. Kletterpflanzen: Efeu, Clematis für vertikale Elemente.

Jede Pflanzenart hat eine spezifische Rolle, ähnlich wie verschiedene Abteilungen in einem Unternehmen für unterschiedliche Aufgaben zuständig sind.

Lavendel schneiden (depositphotos.com)

Lavendel schneiden (depositphotos.com)

Lavendel im Garten (depositphotos.com)

Lavendel im Garten

Lavendel im Garten Lavendel: Der Alleskönner im Garten, der Duft, Schönheit und Nutzen verspricht Lavendel im Garten ist mehr als ...

Winterharte Pflanzen für Ihren Garten

„Wer behauptet eigentlich, dass Gärten im Winter grau und kahl aussehen müssen? Mit winterfesten Pflanzen bestimmt nicht! Diese Gewächse sind echte Survival-Experten und bewahren selbst bei Frost und Schnee ihre Pracht. Kennt ihr die Kamelie bereits? Sie gehört zu diesen widerstandsfähigen Pflanzen, die sogar im Winter blühen. Ja, genau, sie erblüht mitten in der kalten Jahreszeit! Ist das nicht faszinierend? Aber das ist noch lange nicht alles.“Ihr fragt euch, welche Pflanzen auch im Winter überleben können? Es gibt viele davon, wie zum Beispiel der Schneeball, die Zaubernuss oder die Winterheide. Diese sorgen dafür, dass euer Garten selbst in der frostigen Jahreszeit bunt und lebendig bleibt.

Und jetzt denkt ihr vermutlich: Wie kümmere ich mich um diese Pflanzen? Keine Bange! Sie sind nicht nur widerstandsfähig gegen Kälte, sondern auch sehr pflegeleicht. Die meisten dieser Pflanzen benötigen nur wenig Wasser und ziehen ihre Nährstoffe direkt aus dem Erdreich. Einige von ihnen brauchen sogar die kalten Temperaturen, um ordentlich zu gedeihen. Wusstet ihr eigentlich schon, dass Frost dazu beiträgt, dass die Farben der Pflanzen noch intensiver strahlen? Also keine Scheu vor dem kühlen Winter! Lasst uns Freude an unseren Gärten haben – das ganze Jahr lang!

Habt ihr bereits winterfeste Pflanzen in eurem Garten oder sucht ihr noch nach den richtigen Arten? Unabhängig davon ob ihr einen grünen Daumen habt oder nicht – ich bin mir sicher es gibt eine passende winterharte Pflanze für jeden von euch. Vergesst nicht: Euer Garten ist nicht nur ein Sommerprojekt!

Kategorie Pflanzen Besonderheit
Blumen Ringelblume, Stiefmütterchen, Astern, Chrysanthemen, Schneerose Winterhart, farbenfroh
Sträucher Forsythie, Liguster, Schneeball, Flieder, Buchsbaum Winterhart, robust
Bäume Apfelbaum, Birnbaum, Fichte, Tanne, Eibe Winterhart, langlebig
Kräuter Thymian, Rosmarin, Salbei, Lavendel, Schnittlauch Winterhart, kulinarisch
Gemüse Grünkohl, Winterportulak, Feldsalat, Rosenkohl, Winterzwiebeln Winterhart, essbar
Gräser Blauschwingel, Reitgras, Zwenkgras, Schwingel, Lampenputzergras Winterhart, dekorativ
Kletterpflanzen Efeu, Kletterhortensie, Geißblatt, Clematis ‚Winter Beauty‘, Waldrebe Winterhart, für vertikale Elemente

Diese Tabelle ist wie eine Einkaufsliste für einen Garten, der das ganze Jahr über grünt und blüht, selbst wenn der Schnee fällt. Jede dieser Pflanzen ist ein verlässlicher „Mitarbeiter“, der den Winter übersteht.

Schönste Blumenarten für einen farbenfrohen Garten

Wer möchte keinen bunten Garten haben, der das Auge erfreut und die Umgebung verschönert? Ist es nicht ein herrlicher Anblick, morgens aufzuwachen, den Vorhang zu öffnen und eine Fülle farbenfroher Blüten zu sehen? Aber welche Blumensorten sind eigentlich die besten Farbgeber für Ihren Garten?

Natürlich führen Rosen das Rennen an. Ihre beeindruckende Vielfalt an Farben und Formen lässt kaum Wünsche offen. Sie erstrahlen in kräftigem Rot, zartem Rosa oder leuchtendem Weiß – Rosen sind echte Farbwunder. Und wissen Sie was das Tolle daran ist?“Sie erfreuen uns den ganzen Sommer mit ihrer Blüte und fesseln uns durch ihren bezaubernden Duft.

Und Geranien? Die sind einfach ein echter Blickfang. Sie benötigen nicht viel Pflege und bieten zudem eine Farbpalette von Rot über Rosa bis hin zu Lila und Weiß, die euren Garten zum Leuchten bringt. Und was ist mit Lavendel? Diese lila Pracht ist nicht nur ein Fest für die Augen, sondern lockt auch Bienen und Schmetterlinge an.

Für all jene, die nach etwas Ausgefallenem suchen, sind Dahlien genau das Richtige. Ihre üppigen Blüten in Gelb, Orange oder Rot – manchmal sogar mehrfarbig – ziehen garantiert alle Blicke auf sich. Das Beste daran? Sie blühen bis weit in den Herbst hinein!

Natürlich dürfen wir die Tulpen nicht vergessen. Wer kennt sie denn nicht? Ihre strahlenden Farben bringen den Frühling direkt ins Beet und läuten die warme Jahreszeit ein.

Aber wisst ihr was ich euch sagen will? Es gibt so unglaublich viele schöne Blumenarten da draußen, dass es einem schwerfällt sich zu entscheiden. Aber ganz egal für welche Pflanzen ihr euch letztlich entscheidet: Sie werden eurem Garten definitiv einen neuen Anstrich verleihen und Freude bereiten! Welche sind eigentlich eure bevorzugten Blumenarten für den heimischen Garten?“

Gärtnern im Blumengarten (depositphotos.com)

Gärtnern im Blumengarten (depositphotos.com)

Kräuter im eigenen Garten anpflanzen und nutzen

Hast du schon mal mit dem Gedanken gespielt, einen eigenen Kräutergarten zu haben? Wie genial wäre es doch, frische Kräuter direkt aus deinem Garten pflücken zu können! Es ist einfach unschlagbar. Das Anpflanzen und Ernten deiner eigenen Kräuter gibt nicht nur ein tolles Gefühl, sondern ist auch super praktisch. Kannst du dir eine schmackhafte Tomatensoße ohne Basilikum vorstellen? Oder eine Minzschokoladentorte ohne frisch gepflückte Minze? Also ich sicherlich nicht.

Vielleicht fragst du dich jetzt, wie man eigentlich so einen Kräutergarten startet. Kein Grund zur Panik, es ist wirklich kinderleicht.Ein sonniges Plätzchen in deinem Garten, etwas gute Erde und natürlich deine Lieblingskräuter – das ist alles was du brauchst. Warum nicht mit den Klassikern starten wie Basilikum, Petersilie oder Schnittlauch? Oder bist du eher der Typ für exotischere Kräuter wie Koriander oder Thai-Basilikum? Lass einfach deiner Kreativität freien Lauf!

Es ist wirklich ein Genuss, frische Kräuter aus dem eigenen Garten fürs Abendessen zu ernten. Frische Kräuter können den Geschmack deiner Gerichte enorm aufwerten und dein Essen auf eine neue Stufe bringen. Und das Tolle daran ist, dass du genau weißt, woher sie kommen – nämlich direkt aus deinem eigenen Garten! Keine Chemie, keine lange Lagerung, nur pure Frische und Geschmack.

Aber es geht bei Kräutern um mehr als nur Kochen. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, eigene Kräutertees herzustellen? Oder vielleicht sogar Kräuterkissen für einen besseren Schlaf? Die Optionen sind wirklich unendlich. Also warum nicht mal was Neues probieren und einen eigenen Kräutergarten anlegen? Ich sag’s dir: Du wirst es nicht bereuen!

Gärtnern im Kräutergarten (depositphotos.com)

Gärtnern im Kräutergarten (depositphotos.com)

Fazit

Ein prächtiger, ganzjährig grüner Garten oder Balkon liegt in deinen Händen – und das verdankst du vor allem einer cleveren Auswahl an Pflanzen. Es gibt so viele unterschiedliche Arten von Gartenpflanzen – groß, klein, bunt, pflegeleicht – da ist für jeden Geschmack und jede Anforderung etwas Passendes dabei. Bei der Auswahl solltest du nicht nur auf die Optik achten, sondern auch daran denken, wie robust die Pflanze gegenüber Winterkälte ist. Du möchtest doch sicherlich das ganze Jahr über eine blühende Oase genießen können?

Blumen und Kräuter sind mehr als nur hübsche Beigaben: Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch nützlich! Ob in der Küche oder zur Förderung der Biodiversität – sie tragen ihren Teil dazu bei. Denk mal darüber nach: Eine sorgfältige Auswahl und Kombination von Gartenpflanzen kann deinen Garten in dein eigenes kleines Paradies verwandeln!

Am Ende des Tages geht es aber darum, dass die Pflanzen zu dir passen. Du musst dich wohlfühlen mit deiner Auswahl und sie sollte natürlich auch zum Klima deiner Region passen. Das ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Gartenglück!

Hast du Lust, deinen Außenbereich in einen wahren Garten Eden zu verwandeln? Mit unseren erstklassigen Pflanzen ist das kein Problem! Wir haben ein umfangreiches Sortiment an Pflanzen, angefangen bei farbenfrohen Blumen bis hin zu widerstandsfähigen Sträuchern, die aus deinem Garten oder Balkon eine echte Wohlfühloase machen. Egal ob du schon ein grünes Händchen hast oder gerade erst anfängst dich mit der Gärtnerei auseinanderzusetzen – wir haben garantiert die richtigen Pflanzen für dich im Angebot. Also zögere nicht und schaue in unserem Online-Shop vorbei, um deine Lieblingspflanzen zu entdecken. Mach deinen Garten zum persönlichen Rückzugsort und Ort der Entspannung und lass dich von Mutter Natur verzaubern. Zeit fürs Glück – pflanz es jetzt!

Aktualisierung am 22.04.2024 - Platzierungen nach Amazonverkaufsrang