Skip to main content

Tipps und Zubehör zur Gartenpflege ✓ ✓ ✓

Gartenhäuser – Vielfalt an Modellen zum guten Preis

Ein Gartenhaus für alle Fälle

Ein eigenes kleines Gartenhäuschen wertet den Garten auf und bringt Platz für Gartengeräte

Ein eigenes kleines Gartenhäuschen wertet den Garten auf und bringt Platz für Gartengeräte

Wenn man seinen eigenen Garten noch attraktiver gestalten möchte, kann man diesen auch mit einem schönen Gartenhaus ausstatten. In der Regel werden die Gartenhäuser für die Aufbewahrung von Geräten, die man im Garten benötigt, verwendet, aber man kann das eigene Gartenhaus auch anders nutzen.

In einem solchen Häuschen kann der Gärtner eine gemütliche Ecke einrichten und sich dort je nach Belieben ausruhen.

In den vergangenen Jahren sind bei Gartenbesitzern Gartenhäuser jeder Art immer begehrter geworden. Die Hersteller haben darauf reagiert und in der heutigen Zeit sind Gartenhäuser aus allen möglichen Materialien für jede Art der Nutzung erhältlich.

Verschiedenste Materialien bei den Gartenhausmodellen

Die Gartenhäuschen gibt es im Handel in unterschiedlichen Variationen. Meist erhält man die Häuser aus Holz, da dieses den Häusern eine besonders hohe Stabilität verleiht und gut Wärme speichert. Je nach Wunsch kann man ein Holzgartenhaus von außen mit einer schönen Farbe streichen, damit dieses eine bessere Wirkung erhält.

Im Allgemeinen werden Gerätehaus und Co. aus Holz den Bauarten aus anderen Materialien vorgezogen. Ein Blockbohlenhaus passt sich allerdings der Optik eines gepflegten Gartens besser an, als ein Gartenhaus aus Kunststoff oder Metall.

Gartenhäuser aus Holz zum Kauf statt Selbstbau

Gartenpirat Gerätehaus aus Holz Modell Frankfurt 180 x 145 cm*
Gartenpirat Gerätehaus Berlin Gartenschuppen Holz 180 x 145 cm*
Gartenhaus Wieselburg - 2,00 x 2,50 Meter aus 19mm Blockbohlen*
Fonteyn Gartenhaus/Blockhütte Alicia Satteldach 300 x 200 cm Hochdruck-Imprägniert*
Gartenpirat Gerätehaus aus Holz Modell Frankfurt 180 x 145 cm*
Gartenpirat Gerätehaus Berlin Gartenschuppen Holz 180 x 145 cm*
Gartenhaus Wieselburg - 2,00 x 2,50 Meter aus 19mm Blockbohlen*
Fonteyn Gartenhaus/Blockhütte Alicia Satteldach 300 x 200 cm Hochdruck-Imprägniert*
479,00 EUR
529,00 EUR
590,00 EUR
Preis nicht verfügbar
Gartenpirat Gerätehaus aus Holz Modell Frankfurt 180 x 145 cm*
Gartenpirat Gerätehaus aus Holz Modell Frankfurt 180 x 145 cm*
479,00 EUR
Gartenpirat Gerätehaus Berlin Gartenschuppen Holz 180 x 145 cm*
Gartenpirat Gerätehaus Berlin Gartenschuppen Holz 180 x 145 cm*
529,00 EUR
Gartenhaus Wieselburg - 2,00 x 2,50 Meter aus 19mm Blockbohlen*
Gartenhaus Wieselburg - 2,00 x 2,50 Meter aus 19mm Blockbohlen*
590,00 EUR
Fonteyn Gartenhaus/Blockhütte Alicia Satteldach 300 x 200 cm Hochdruck-Imprägniert*
Fonteyn Gartenhaus/Blockhütte Alicia Satteldach 300 x 200 cm Hochdruck-Imprägniert*
Preis nicht verfügbar

Holzgartenhäuser in allen Größen

Die erste und begehrteste Variante sind die Gartenhäuser aus Holz. Sie sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich und können unterschiedlichen Zwecken dienen.

Holz ist die ansprechendere und stilvollere Variante. Mit einem Blockbohlenhaus können Sie Ihrem Garten eine besondere Note verleihen. Zudem passt sich Holz besser in das allgemeine Bild des Gartens ein. Allerdings ist ein Gartenhaus aus Holz nicht so pflegeleicht wie die anderen Materialien.

Als natürlicher, lebender Baustoff muss Holz vor Witterungseinflüssen und Schädlingen geschützt werden. Bereits beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass der Bausatz bzw. das Baumaterial dementsprechend imprägniert ist. Lassen Sie sich sofort beraten, was Sie zur weiteren Pflege des Holzhäuschens benötigen.

Achten Sie auf FSC-zertifiziertes Holz und tragen Sie so zur Erhaltung der Umwelt bei.

Beim Vorbereiten des Aufbaus sollten Sie eine ebene Fläche schaffen, worauf das ebenfalls ebene Fundament gesetzt wird. Darauf können Sie dann nach der Bauanleitung Ihr Gartenhaus aufbauen.

Gartenhaus Holz – Die Bestseller

Bestseller Nr. 1 Gartenhaus Mosel Gerätehaus Blockhaus ca. 320 x 320 cm 34 mm doppelte Nut+Feder
Bestseller Nr. 2 TIMBELA M386C Gartenhaus mit Holzschuppen für den Außenbereich - Kiefern- / Fichtenschuppen - H218 x 272 x 206 cm / 3,53 + 0,97 m2
Bestseller Nr. 3 AS Palmako Gartenhaus Wedel 34mm 4,00 m x 4,00 m
Gartenhaus mit Gartenbank

Gartenhaus mit Gartenbank

Gartenhäuser aus Kunststoff

Pflegeleicht und sehr witterungsbeständig sind Gartenhäuser aus Kunststoff. Sie eignen sich als Gerätehaus oder zusätzlichen Stauraum. Werkzeuge, Gartenmöbel, Rasenmäher und Fahrräder können hier untergebracht werden.

Gerätehäuser aus Kunststoff benötigen einen ebenen und stabilen Untergrund. Die Pfosten sind die einzigen Bauteile aus Metall. Sie sorgen für die Stabilität. Seitenwände und Dach bestehen aus Kunststoff.

Vorteile von Kunststoff

Der Vorteil der Kunststoffanfertigung ist das geringe Gewicht. Das macht erstens bereits den Transport des Bausatzes einfach und zweitens kann das Gerätehaus im Ernstfall auch komplett an eine andere Stelle im Garten getragen werden.

Nachteile von Kunststoff

Der Nachteil der Kunststoffbauten ist in den meisten Fällen ihre geringe Größe. Bei dem kleinen Platzangebot ist Ordnung ein wichtiger Faktor, damit man alle Gegenstände auch ohne Probleme erreichen kann.

Gartenhaus Kunststoff – Die Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1 Keter Gerätehaus Manor 4x6 S, Grau, 3,8m³
Bestseller Nr. 2 Keter Gerätehaus Factor 6x6
Bestseller Nr. 3 Grosfillex dekoratives Gartenhaus

Metallgartenhäuser

Gartenhäuser aus Metall erfüllen ebenfalls den Zweck von Gartengerätehäusern. Wie die Kunststoffhäuser weisen sie zumeist nur eine geringe Größe auf. Das Fundament besteht aus Metallprofilen, worauf die Seitenwände und das Dach aus Aluminium oder Blech gesetzt werden.

Der Grund sollte ebenfalls gut eingeebnet werden und fest sein. Die Außenhaut des Metallgerätehauses wird meistens mit einer besonderen Beschichtung versehen, um es witterungsbeständig zu machen. Diese Materialien sind zwar schwerer, aber ebenso wetterfest und pflegeleicht wie die Kunststoffhäuschen.

Gartenhaus Metall – Die Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1 Juskys Metall Gerätehaus XL mit Satteldachdach, Schiebetür & Fundament | 9m³ | anthrazit | Geräteschuppen Gartenhaus Metallgerätehaus
Bestseller Nr. 2 SVITA S300 Metall Gerätehaus XXXL 277x319x192cm Geräteschuppen Garten Schuppen Gartenhaus Satteldach (Grau/Hellgrau)
Bestseller Nr. 3 HATTORO Metall Gerätehaus Verschiedene Größen Geräteschuppen Garten Schuppen Gartenhaus Hellgrau (S100)

Blockbohlenhäuser

Zu einem gemütlichen Fleckchen Grün gehört einfach eine schicke Gartenhütte. Vielfältig einsetzbar dient sie entweder zum Verstauen wichtiger Utensilien oder als gemütlicher Aufenthaltsort für Familienabende und Feste. Je nach den individuellen Bedürfnissen variieren die Modelle in Design, Form und Materialverarbeitung. Diesen Rückzugsort an kalten Sommerabenden können Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen gestalten. Besonders Blockbohlenhäuser erfreuen sich gegenwärtig einer wachsenden Beliebtheit.

Blockbohlenhaus- Die Bestseller

Bestseller Nr. 1 Gartenhaus Ulmus U22 naturbelassen - 28 mm Blockbohlenhaus, Grundfläche: 10,20 m², Satteldach
Bestseller Nr. 2 Gartenhaus Pinus P14d naturbelassen inkl. Fußboden - 28 mm Blockbohlenhaus, Grundfläche: 9 m², Pultdach
Bestseller Nr. 3 Outdoor Gartenhaus/Blockbohlenhaus Orlando 1

Nutzung von Gartenhäusern

Gerade die größeren Holzgartenhäuser bieten Ihnen vielfachen Nutzen, welcher natürlich von den Maßen vorgegeben wird.

Vor dem Erstellen des Fundamentes ist es wichtig, dass Sie bei der zuständigen Baubehörde Erkundigungen einholen, ob bzw. ab welcher Größe Sie eine Baugenehmigung benötigen. Welche Vorschriften für Ihren Wohnort gelten, können Sie beim zuständigen Bauamt anfragen.  

Die kleineren, einfacheren Gartenhäuser werden in den meisten Fällen ebenfalls als Gerätehäuser oder Werkstatt genutzt. Holzgartenhäuser sind aber auch beliebt für die Freizeitgestaltung.

Statt im Wohnhaus oder auf der Terrasse zu feiern, bietet ein Holzgartenhaus für eine Party ein besonderes Ambiente.

Je nach Größe des Holzhäuschens können Sie sogar noch eine überdachte Veranda vorbauen, wodurch Sie im Sommer auch die Möglichkeit haben, draußen, aber im Schatten des Vordaches zu sitzen. Sollten Sie nach einer schweren Arbeitswoche in ihrem Garten relaxen wollen, können Sie Ihr Gartenhaus auch als Sauna nutzen.

Größere Gartenhäuser ermöglichen sogar die Unterbringung von Gästen. Damit haben Sie aber eine Größe erreicht, die es notwendig macht, schon vor dem Baubeginn über die Erstellung von sanitären Anlagen nachzudenken.

Für die Nutzung als Sauna reicht eine Außendusche bzw. ein Tauchbecken im Garten, aber Gäste benötigen eine Toilette mit Duschgelegenheit. Das heißt für Sie, bevor das Fundament erstellt wird, müssen Sie die Leitungen und Rohre für Frischwasser sowie Abwasser verlegen.

Überblick über die Nutzung der Gartenhäuser

  • Ablage und Unterbringung von Gartenutensilien und Gartengeräten
  • Heimwerken und Hobbyraum
  • Party und Freizeit
  • Gästeunterbringung
  • Sauna und Fitness

Bevor Sie sich ein Gartenhaus zulegen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, auf welche Art Sie es nutzen wollen und dementsprechend Größe sowie Material auswählen.

Wo baut man ein Gartenhaus am besten auf? Den richtigen Standort finden

Das Gartenhaus sollte auf einem trockenen Standort aufgebaut werden. Feuchte Untergründe oder Bodensenken sind zu vermeiden. Bei Hanglagen des Grundstückes muss darauf geachtet werden, dass das Gartenhaus nicht in der Abflusszone von Regen-, Schnee- oder Hagelwasser liegt.

Ideal wird das Gartenhaus im Nordosten des Gartens platziert, so dass sein Blick nach Süden oder Südwesten gerichtet ist.

Wenn es unter Bäumen errichtet werden soll, dürfen die Wurzeln der Bäume nicht beschädigt werden. Der Bewuchs im Garten sollte geschützt werden. Dann lieber mit dem Gartenhaus ein paar Meter weiter ziehen.

Ob das Gartenhaus mittig im Garten als Blickfang positioniert wird, oder an den Seiten, eventuell idyllisch zwischen Sträuchern und Grün, bleibt dem Geschmack des Hobbygärtners überlassen. Oft steht des dem Haus gegenüber, am Ende eines Weges der zum Gartenhaus führt.

Hat der Nachbar Mitspracherecht?

Achten Sie auch auf den Nachbar und seine Grundstücksgrenze. Ein gewisser Grenzschutz ist einzuhalten, der bei mindestens drei Metern liegt.  Ist der Abstand kleiner, muss die Zustimmung vom Nachbarn eingeholt werden.

Am besten sprechen Sie mit dem Nachbarn und beziehen Sie ihn in Ihr Vorhaben ein, sollten sie das neue Häuschen in seiner Nähe erreichten wollen.

Braucht man eine Baugenehmigung für ein Gartenhaus?

Zur Sicherheit sollten Sie diese Frage dem zuständigen Bauamt stellen. Denn das kann von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. In vielen Ländern ist die Grenze eine Grundfläche von 30 qm die ohne Baugenehmigung aufgestellt werden können.

Braucht das Gartenhaus ein Fundament?

Kleinere Gartenhäuschen können auf Gehwegplatten auf einer Kiesschüttung gebaut werden.

Für größere Gartenhäuser empfiehlt sich ein frostsicheres Fundament. Frostsicher ist ein Fundament bei uns, wenn es wenigstens 80 cm tief im Boden liegt. Ein Stahlbeton-Fundament wäre ideal.

Bauen Sie Ihr eigenes Garten-Blockhaus

Garten-TippIn Ihrem Garten können Sie im Sommer sogar Urlaub machen und sich richtig entspannen, ohne dass Sie hohe Summen für Fernreisen ausgeben müssen.

Bauen Sie ein Blockhaus und schaffen somit eine stilvolle Atmosphäre in der Sie sich wohlfühlen und gerne nicht nur die Wochenenden und den Feierabend, sondern auch den Urlaub in der warmen Jahreszeit verleben.

Sie haben verschiedene Möglichkeiten und können entweder einen fertigen Bausatz im gewünschten Design, oder aber individuelle Holzstämme für den Bau Ihres Blockhauses verwenden. Mit handwerklichem Geschick und einer konkreten Planung wird Ihr Bauvorhaben nicht nur gelingen, sondern sich als äußerst attraktive und gemütliche Option kennzeichnen.

So bauen Sie ein Blockhaus aus Holz

Zuerst müssen Sie herausfinden, ob Sie im Garten ein Holzhaus bauen und sich so den Traum vom kleinen Paradies ermöglichen können. In den meisten Gärten werden Sie mit einer Genehmigung kein Problem haben, halten Sie sich an die Vorschriften und Gesetzgebungen für den Hausbau im Garten.

Im Anschluss planen Sie die Größe, die Innenraumgestaltung und die Lösung für ein stabiles und witterungsbeständiges Dach. Mit einer Liste zur Materialbeschaffung und der konkreten Berechnung der Größe können Sie sich an den Einkauf machen und mit dem passenden Werkzeug umgehend mit dem Bau beginnen.

Holz als erneuerbare Ressource ist ein optimales Material für ein Haus im Garten und spendet nicht nur ein harmonisches Ambiente, sondern auch große Anteile zum Umweltschutz und der Energieeffizienz.

Beim Bauen werden Sie viel Freude haben und sehen, dass Ihr Haus wächst und keinen langen Zeitaufwand in Anspruch nimmt. Noch schneller können Sie Ihr Vorhaben natürlich mit einem fertigen Bausatz generieren, welchen Sie nur frei nach der Hersteller Anweisung stellen und befestigen müssen.

 

Mit einem eigenen Gartenhaus für jedes Gartenwetter im Garten gerüstet

Mit einem eigenen Gartenhaus für jedes Gartenwetter im Garten gerüstet

Gartenhäuser Varianten

Bestseller Gartenhäuser

Vielleicht ist auch Ihr neues Gartenhaus mit dabei?

Bestseller Nr. 7
TIMBELA M343C Gartenhaus aus Holz im Freien - Kiefern- / Fichtenschuppen - H218 x 206 x 216 cm / 3,53 m2*
  • Ein robuster Gartenschuppen aus Holz mit klassischer Architektur ist eine ausgezeichnete Wahl für die Aufbewahrung von Gartengeräten, Rasenmähern,...
  • Ökologie, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit! Die hohe Qualität des Holzes zeichnet sich durch geringe Verzweigung, die helle und glatte Farbe des...
  • Hergestellt in der Europäischen Union! Verkäufer ist der Hersteller - aus diesem Grund sind keine Zwischenhändler beteiligt und somit kann ein...
  • Dank der großen Türen können Sie auch große Gegenstände im Haus aufbewahren. Die Türen der Gartenhäuser werden zusammen mit allem notwendigen...
  • Außenmaße: 206 x 216 cm; Innenraum: 3,53 m2; Innenmaße: 188 x 188 cm. SEHR WICHTIG: Bitte geben Sie Ihre Handynummer an, wenn Sie eine...
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Gartenhaus Mosel Gerätehaus Blockhaus ca. 320 x 320 cm 34 mm doppelte Nut+Feder*
  • mit Fussboden aus massiven Nut- und Federbrettern
  • Blockbohlenstärke 34 mm - mit zweifacher Nut- & Federverbindung
  • Blockbohlenaussenmaße ca. Breite 320 cm x Tiefe 320 cm
  • Wandhöhe: ca. 194 cm
  • Firsthöhe: ca. 245 cm
Bestseller Nr. 10
SVITA S200 XXL Metall Gerätehaus 277x191x192cm Geräteschuppen Garten Schuppen Gartenhaus Satteldach (Grün)*
  • Dieser praktische Geräteschuppen bietet genügend Platz für Ihre Garten-Utensilien. Das Material ist wetterbeständig gegen Sonne, Regen und Schnee...
  • Modell: S200 - Maße: ca. 277 × 191 × 192 cm (BxTxH) Türbreite: ca. 96 cm mit Schloss-Riegel - Satteldach - Farbe: helles Grün - Platzierung an...
  • Abschließbarer Gartenschrank (das Vorhängeschloss ist nicht in der Lieferung enthalten) – ideal für den Außenbereich, wasserfest und stabil -...
  • Zum Verstauen von Geräten und Utensilien im Outdoor-Bereich - Bequem und einfach nach Hause geliefert, neu & original verpackt
  • Lieferung zerlegt in Paketen
AngebotBestseller Nr. 11
Smoby – Pretty Haus - Spielhaus für Kinder für drinnen und draußen, mit Küche und Küchenspielzeug (17 teilig), Gartenhaus für Jungen und Mädchen...*
  • Geräumiges Kinderspielhaus – Mit dem 113 x 99 x 24 cms großen Spielhaus bekommen Kinder ab 2 Jahren ihre eigene kleine Welt zum Kochen, Spielen,...
  • Mit Spielküche – Für kleine Chefköche verfügt das Kinderhaus über eine Küchennische inkl. Spülbecken, Wasserhahn, Kochfeld und...
  • Indoor und Outdoor – Egal ob als Sommerhaus im Garten oder als Spielhaus im Kinderzimmer, durch robuste, wetterbeständige und UV-stabile...
  • Wie ein echtes Haus – Das große Dach, die 2 Lamellenfenster, die 2 Schiebefenster und die blaue Eingangstür machen kleine Kinder zu stolzen...
  • Smoby Qualität seit 1924 – Durch stetige Qualitätskontrollen, langjährige Erfahrung, den Einsatz hochwertiger Materialien und Produktionsanlagen...
Bestseller Nr. 12
Grosfillex dekoratives Gartenhaus*
  • Gartenhaus aus hochwertigem Kunststoff
  • metallverstärkte Konstruktion
  • abschließbare Flügeltüren
  • witterungsbeständig und praktisch wartungsfrei - kein streichen oder schleifen nötig
  • Wandstärke: ca. 26 mm
Bestseller Nr. 13
SVITA S100 XL Metall Gerätehaus Verschiedene Größen Geräteschuppen Garten Schuppen Gartenhaus Farbwahl (grau)*
  • Dieser praktische Geräteschuppen bietet genügend Platz für Ihre Garten-Utensilien. Das Material ist wetterbeständig gegen Sonne, Regen und Schnee...
  • Modell: S100 - Maße: ca. 213 × 127 × 185 cm (BxTxH) Türbreite: ca. 96 cm mit Schloss-Riegel - Satteldach - Farbe: dunkles Grau - Platzierung an...
  • Abschließbarer Gartenschrank (das Vorhängeschloss ist nicht in der Lieferung enthalten) – ideal für den Außenbereich, wasserfest und stabil -...
  • Zum Verstauen von Geräten und Utensilien im Outdoor-Bereich - Bequem und einfach nach Hause geliefert, neu & originalverpackt
  • Lieferung zerlegt in zwei Paketen

Die Stromversorgung realisieren

Das Gartenhaus stellt in vielen Gärten das Zentrum der Gemütlichkeit dar und sorgt mit seiner bequemen Ausstattung für den perfekten Sommertag. Doch in den meisten Fällen ist das Gartenhaus nicht ans Stromnetz angeschlossen, so dass man sich hier mit Kabeltrommeln und Verlängerungskabeln behelfen muss. Das ist weder schön, noch besonders sicher. Dabei kann man das Gartenhaus doch auch ohne störende Kabel mit Strom versorgen.

Um das Gartenhaus mit Strom zu versorgen kann man natürlich auch direkt auf den Stromanbieter zurückgreifen. So legt man ein Erdkabel direkt in das Gartenhaus und kann dort über eine vollständige Stromversorgung verfügen. Doch hierfür muss nicht nur der Garten aufgegraben werden, sondern auch die Kosten stehen oftmals in keiner Relation. Denn neben dem Kabel und dem Anschluss muss man auch einen Zähler erwerben, einen Sicherungskasten einbauen lassen und das ganze System noch von einem Fachbetrieb abnehmen lassen.

Die Kosten übersteigen hierbei in der Regel den Nutzen bei Weitem. Eine solche Lösung bietet sich in der Regel nur dann an, wenn man den Garten noch nicht angelegt hat und diese Anschlüsse direkt mit den Anschlüssen am Haus kombinieren kann. Leichter und vor allem kostengünstiger ist daher die Lösung über einen mobilen Stromgenerator.

Verbringen Sie harmonische Momente

Um im Garten nicht nur vorübergehend zu sein und auch heiße Sommertage und Nächte zu genießen, sind Sie mit der Idee, ein Holzhaus bauen zu wollen gut beraten. Im Internet finden Sie zahlreiche Anleitungen und Beispiele, wie Sie ohne eine Bausatz ans Ziel kommen und die Materialen besonders günstig erhalten.

Aber auch Blockhäuser aus einem Bausatz überzeugen mit Vielfalt und Attraktivität. Für alle Ansprüche und Bedürfnisse finden Sie online passende Angebote für Holzhäuser in ganz unterschiedlichen Stilen und mit einem individuellen, sehr modernen Design.

Letzte Artikel von Garten Redaktionsteam (Alle anzeigen)

Aktualisierung am 27.09.2020 - Platzierungen nach Amazonverkaufsrang