Skip to main content

Tipps und Zubehör zur Gartenpflege ✓ ✓ ✓

Feuerschale

Romantische Stunden am Feuer im Garten

Mit einer Feuerschale kommt echte Lagerfeueromantik auf. Gemütliches Beisammensein mit der Familie oder mit Freunden, ein paar Getränke und gar Gegrilltes vom Feuer – diese Zusammensetzung ist ein Garant für einen unvergesslichen schönen Sommerabend. Eine Feuerschale ermöglicht dieses zu später Stunde. Durch ihr Feuer wärmt sie die Umgebung und sorgt für eine kuschlige und zugleich abenteuerliche Atmosphäre.

Doch der Einsatz der Feuerschale als Gartenkamin muss nicht auf dem Sommer beschränkt bleiben, auch in der kühlen Jahreszeit kann sie gute Dienste erweisen. Einige starten die Grillsaison auf solch einer Schale mit offenen Feuer schon am Silvesterabend.

Was ist eine Feuerschale?

Die Feuerschale ist eine offene Feuerstelle im Garten oder auf der Terrasse. Eine Feuerschale ist entgegen eines Feuerkorbes breiter, schmaler und ausufernder. Sie hat, wie der Name schon sagt, eine Schalenform, während der Feuerkorb eher ein Korb ist und die Feuersäule eine hochragende Säulenform aufweist. Diese Gartenfeuerstelle hat einige Merkmale und Eigenschaften, die wir im Nachfolgenden näher beleuchten wollen.

Feuerschalen für den Garten – Die Bestseller

AngebotBestseller Nr. 1 Czaja Stanzteile Feuerschale Bonn Ø 80 cm
AngebotBestseller Nr. 2 Eva Solo 571099.0 FireGlobe Feuerschale Ø64 cm Höhe 75 cm, Schwarz, 69,6x69x35 cm
AngebotBestseller Nr. 3 Feuerschale Berlin Ø 80 cm mit Loch
Bestseller Nr. 4 Deuba Feuerstelle Edelstahl - Grillstelle Feuerschale Grillschale Feuerkorb mit Funkenfluggitter und Feuerhaken
Bestseller Nr. 5 Edelrost Deko/Feuerkugel Risse mit Standring Gartendekoration Metall
Bestseller Nr. 6 Esschert Design Gußeiserne Feuerschale niedrig L, schwarz, 59x59x20.5 cm, FF44

Mit oder ohne Grillrost?

Das ist wohl die zentrale Frage für alle Garten- und Grillliebhaber.

Die Feuerschale wird mit Holz befeuert. Es gibt sie mit und ohne Grillrost oben auf. Für Grillfreunde empfiehlt sich die Variante mit Rost. So wird die Feuerschale schnell zum Grillkamin umfunktioniert. Ein normaler Grill kann damit gespart werden. Das Feuer der Schale wird gleich in zweierlei Hinsicht genutzt.

Brennmaterial beim Grillen

Während man eine Feuerschale ohne Grill vorrangig mit Holzscheiten befeuert, wird man für den Grill dann die altbekannte Holzkohle einsetzen, um den leckeren Grillgeschmack zu erzielen und gesundheitlich unbedenklich Grillgut zu schlemmen. Damit wird die Feuerschale im Nu zum Holzkohlegrill.

Material der Feuerschale fürs Grillen

Für die Variante als Holzkohlegrill braucht es das entsprechende Material. Feuerschalen aus Stahl, insbesondere Edelstahl oder aus Gusseisen eigenen sich hier hervorragend.

Die Feuerschale als Dekoelement

Jede Feuerschale ob mit oder ohne Grill ist heute auch zugleich ein optisches Highlight im Garten. Sie fungieren als Dekoelement. Aus diesem Grunde spielt die Wahl des Materials eine große Rolle.

Möchte man eine Feuerschale nicht mehr für offene Flamen oder als Grill nutzen, so hat sie noch lange nicht ausgedient. Zur Dekoration kann sie jetzt mit schönen Blumen bepflanzt werden oder aber man legt Dekoelemente, wie Gartenkugeln, hinein. So bleibt sie weiterhin ein Blickfang im Garten.

Das Material der Feuerschalen

Wie oben schon beschrieben eignen sich Edelstahl, Stahl und Gusseisen für alle Schalen mit Grillrost. Soll die Feuerstelle im Winter draußen stehen und man Rost vermeiden möchte, entscheidet man sich für Edelstahl. Edelstahl erzeugt zugleich einen ganz modernen Look.

Wer es lieber etwas rustikaler möchte und Rost willkommen heißt, kann Stahl oder Gusseisen auswählen. Rosten ist ein Prozess der unter erhöhter Luftfeuchtigkeit entsteht und dessen Ergebnis die von vielen als schön empfundene rostige Patina ist. Da die Rostoptik im Garten aktuell sehr beliebt ist, ist es dann nicht von Nachteil, wenn auch die Feuerschale rostig ist und sich so der eventuell vorhandenen rostigen Deko anpasst.

Ton, Keramik oder Terrakotta findet man ebenfalls unter den Feuerschalen. Diese sollte im Winter jedoch nicht draußen gelassen werden.

Was brennt in der Feuerschale?

Selbstverständlich Holz. Wichtig ist, dass das Holz möglichst trocken ist. Auch bieten sich keine Nadelholzsorten an, die Harz im Holz haben. Beides sind Ursachen für einen extremen Funkenflug. Ideal ist Buchenholz, es brennt ruhig und lange ab.

Beim Grillen kommt, wie oben schon erwähnt, aus verschiedenen Gründen dann die Holzkohle zum Einsatz.

Aber auch andere Brennmittel können genutzt werden, z.B. Brennpaste oder Brenngel. Hier ist Bioethanol die erste Wahl. Es verbrennt sauber ohne Ruß und Rückstände.

Eine Feuerschale mit einem Feuer aus Holzscheite versprüht pure Lagerfeuerromantik

Eine Feuerschale mit einem Feuer aus Holzscheite versprüht pure Lagerfeuerromantik

Mobilität – ein Vorteil der Schalen

Im Sommer kann die Feuerstelle flexibel den Ort wechseln, je nach dem, wo man sie am liebsten aufstellen möchte. Ist die Saison vorbei, in der die Feuerschale draußen sein soll, so kann sie jederzeit ins Winterquartier transportiert werden. Oder aber mit dem richtigen winterfesten Material bleibt sie draußen und wird als Dekoschale vielleicht sogar für die Weihnachtsdekoration im Garten benutzt. Auch hierzu kann man sie schnell an eine andere Stelle transportieren. Einige Feuerschalen haben zusammenklappbare Füße, somit kann man sie im Winter noch platzsparender verstauen.

Sicherheitsabstände wahren

Der Betrieb der Feuerschale braucht keine Genehmigung, aber bei aller Mobilität sollte immer der Nachbar und eventuelle Grundstücksgrenzen mit berücksichtigt werden. Ebenso muss die Schale einen bestimmten Abstand zu brennbaren Objekten haben. Pflanzen, Sträucher, Zäune, Wände, Girlanden, Tische und Stühle müssen soweit von der Feuerschale entfernt sein, dass sie nicht vom Funkenflug getroffen werden können und sich so ein Brand entwickeln kann. Allgemein rät man hier zu 5 Metern, die eingehalten werden sollen. So weit kann schon mal ein Funke fliegen, besonders an windigen Abenden.

Feuer nur auf feuerfestem Untergrund

Die Feuerschale muss im Betrieb auf einen feuerfesten Untergrund stehen. Fließen, Sand oder Kies sind hier besonders geeignet. Der Untergrund muss zudem gerade sein, die Schale darf nicht wackeln oder kippeln. Ein Eimer Wasser zur Sicherheit als Löschmittel sollte immer in Reichweite daneben stehen.

SvenskaV Feuerschalen

Ganz bekannte Design Feuerschalen sind die SvenskaV Feuerschalen. Der niederländische Designer hat sich ganz auf dem Spiel mit dem Feuer im Garten fokussiert und hat wunderschöne Modelle entwickelt. Diese Design Feuerschalen sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch von hoher Qualität in Material und Verarbeitung.

Funkenschutzgitter für Feuerschalen

Für mehr Sicherheit kann ein Funkenschutzgitter für Feuerschalen sorgen. Sie haben eine kuppelähnliche Form und bieten einen sehr guten Schutz gegen Funkenflug. Sie sind oft aus Stahl. Durch ihre Gitterstruktur wird der Blick aufs Feuer nicht gestört.

Angebot
AmazonBasics Feuerstelle, Stahlgitter, 60 cm*
  • Große Feuerschale mit 60 cm Durchmesser
  • Robuste Stahlkonstruktion mit einfacher Montage
  • Inklusive Funkenschutz und Schürhaken
  • Ermöglicht 360-Grad-Blick auf das Feuer

Produkte rund um die Feuerschale

Bestseller Feuerschale

Ein guter Ratgeber für den Kauf von Feuerschalen ist es, einmal die Bestseller Feuerschale an zusehen. Durch ihre vielen Käufer, die auch Kundenbewertungen zu ihren Feuerschale Test im eigenen Garten abgeben, hat man hier einen sehr guten Anhaltspunkt zum Vergleich der Eigenschaften und der Preise und der anschließenden Auswahl. Prüfen Sie, ob es wirklich das gesuchte Garten Produkt ist, was aufgelistet wird.

Vielleicht ist auch Ihre neue Feuerschale mit dabei?

AngebotBestseller Nr. 7
Feuerschale Hamburg Ø 80 cm mit Loch*
  • stabile Feuerschale aus Stahl mit angeschweißte Füße
  • Stärke: ca. 3 mm; Schalentiefe: ca. 15 cm
  • Durchmesser: ca. 80 cm Höhe: ca. 28 cm; Gewicht (Netto): ca. 18 kg
  • aus eigener Herstellung / Made in Germany
  • Die Schale ist aus Stahl gefertigt und bekommt daher nach gegebener Zeit eine typische, dekorative Rost-Patina.
Bestseller Nr. 8
Esschert Design Gußeiserne Feuerschale niedrig L, schwarz, 59x59x20.5 cm, FF44*
  • Markenware aus dem Hause Esschert Design
  • Größe L
  • niedrig
Bestseller Nr. 9
Feuerschale Daytona Stahl – Feuerstelle für Draußen: Terrasse Garten Balkon - Design-Schale mit Griffen Hochwertig rund mit 3 Füßen für gemütliche...*
  • Die hochwertige DAYTONA Feuerschale besteht aus Stahl und überzeugt durch modernes Design.
  • Die dekorative Feuerschale lädt in Kombination mit einem Schwenkgrill zum Grillen ein.
  • Die stabile Stahl-Feuerschale mit Griffen kann mit Holzkohle oder Kaminholz verwendet werden.
  • Die Feuerschale ist mit einem Durchmesser von 60, 70 oder 80 cm erhältlich.
  • Die dreibeinige Feuerschale sollte nur auf einem feuerfesten Untergrund betrieben werden.
AngebotBestseller Nr. 10
AmazonBasics - Feuerstelle, tragbar, zusammenklappbar, 66 cm*
  • Feuerschale und Funkenschutz aus hitzebeständigem, lackiertem Stahl
  • Inklusive Holzrost, Grillrost, Tragetasche und Schürhaken
  • Kann ohne Werkzeug aufgebaut werden
  • Maße (L x H): ca. 66 x 45 cm

Garten Redaktionsteam

Unser gartenbegeistertes Redaktionsteam veröffentlicht auf unserer Seite Ratgeber-Gartenpflege.de regelmäßig viele nützliche Informationen rund um die Gartenpflege, den benötigten Gartengeräten und vielen schönen Dingen rund ums Thema Garten. Selber mit der Hege und Pflege eines großen Gartens seit vielen Jahren mit Liebe zum Grün beschäftigt, geben wir gern unser Wissen an andere Hobby-Gärtner weiter.

Letzte Artikel von Garten Redaktionsteam (Alle anzeigen)

Aktualisierung am 25.06.2019 - Platzierungen nach Amazonverkaufsrang